«Steh auf! Ich erwähle dich zum Zeugen dessen, was du gesehen hast.» (Apg. 26, 16)

Live aus Bern

Es ist wieder soweit. Vom 23. bis 25. April 2021 treffen wir uns zum dritten nationalen Weltjugendtag. Aus aktuellem Anlass aber nicht vor Ort in der wunderschönen Dreifaltigkeitskirche in Bern, sondern online. So wird der Weltjugendtag, live aus der «Dreif» übertragen, von zu Hause aus erlebbar und erfahrbar für alle und jeden. Also: Lade alle deine Freunde, Verwandten und Bekannten ein, am BE ONLINE 2021 teilzunehmen. 

So nah war der nationale Weltjugendtag noch nie bei dir.

Regionale Treffen

Rund um den Weltjugendtag werden in der Schweiz an mehreren Orten regionale Treffen organisiert. Du findest die Informationen auf der Karte.

Gäste

Wir freuen uns, dass wir spannende Gäste aus dem In- und Ausland begrüssen dürfen: 

P. Jean-Paul Hernandez

Jesuitenpriester aus Neapel und Mitbegründer von «Living Stones»

P. Jean-Paul Hernandez war selbst schon an einigen Weltjugendtagen dabei und brennt für die Verkündigung des Glaubens und die Schulung des Gebetes.

Two & The Sun

Schweizer Musiker-Duo und Ehepaar

Das Schweizer Musikerduo versteht es, mit seiner Musik Träume wachsen zu lassen, Erinnerungen zu wecken und dabei ganz tief zu berühren. 

Alain de Raemy

Schweizer Jugendbischof aus Fribourg

Unser Jugendbischof war schon an einigen Weltjugendtagen mit den Schweizer Jugendlichen unterwegs, wo er immer wieder gezeigt hat, dass er stets ein offenes Ohr für ihre Anliegen hat und gerne mit ihnen ins Gespräch kommt. 

Pfarrer Schaller

Dompfarrer der Pfarrei Dreifaltigkeit in Bern

Pfarrer Schaller hätte die Schweizer Jugend gerne persönlich in seiner Heimatpfarrei begrüsst. Er freut sich aber umso mehr darauf, dass der BE ONLINE live aus seiner «Dreif» übertragen wird. 

«Durch die Teilnahme an einem WJT drücke ich aus, dass der Glaube und Jesus Christus mir etwas bedeuten. Dies ist ein Zeichen für andere.» – P. Jean-Paul Hernandez

Programm

Am Montag, 19. April, startet das spannende Vorprogramm. Am Wochenende vom 23. bis 25. April begrüssen wir dich live aus Bern mit einem vielseitigen Programm. 

23

Freitag

20:00

  • Eröffnung
  • Impuls
  • Konzert

24

Samstag

14:00

  • Workshops

24

Samstag

20:00

  • Lobpreis
  • Zeugnis
  • Vigil
  • Impuls

25

Sonntag

13:30

  • Lobpreis
  • Zeugnis
  • Bischofsbegegnung
  • Impuls